Sommer     l     Sommer Pur    l  Nordic Walking        l   Berg Spezial

berg_sommer_05.jpg

Der Berg ruft!

 

Was wäre der Sommer ohne ein Abenteuer?

Es gibt eine ganze Vielzahl an schönen Bergregionen. Die Alpen bieten Gelegenheit für verschiedenste Sommersportmöglichkeiten von Nordic Walking, Wandern bis hin zu Biken. Ausgangspunkt für solche Aktivitäten sind oft Hütten, die die auch als Übernachtungsgelegenheit dienen. Wir liefern tolle Ideen für aufregende Tage um den Sommer von oben zu genießen! Urige Hütten in luftigen Höhen.

Unsere Specials dieses Jahr:

 

Sommer Pur

 

Nordic Walking

 

Berg Spezial

 

 

 

Beachten Sie bitte auch unbedingt unsere Hinweise in den

Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB's

 

Sommer Pur

 

Den Körper in Schwung bringen, ab in die Natur zum Wandern und Radfahren

3-tägiges Wochenendprogramm - auch als einzelne Tagestouren buchbar

 

>> Beschreibung des Events ...

 

Inklusivleistungen:

Bei allen Tagesprogrammen sind POLAR-Pulsuhren FT60 mit Brustgurt, Bergstöcke bzw. Trekking-Rad und Fahrradhelm kostenlos und leihweise enthalten.

 

Teilnahmevoraussetzungen (mindestens 4 Teilnehmer): Kondition für 2-4 Stunden Aufstieg und 1-3 Stunden Abstieb im normalen Bergwandertempo, Trittsicherheit

 

 

 

Zur Anmeldung und weitere Infos

Beschreibung Sommer Pur

(Alle Touren sind als Tagestouren ohne Übernachtung vorgesehen. Ausgangspunkt ist jeweils Lenggries)

 

Freitag: (13.00 -17.30 Uhr)

Wir starten mit einer leicht verständlichen Einweisung zur Bedienung der POLAR-Pulsuhren und bestimmen die OwnZone. Dieser Kurztest gibt uns vor der Tour Auskunft über unseren individuellen Cardiobereich. Die Pulsfrequenz während der Tour wird aufgezeichnet und anschließend ausgewertet. Die Alm-Wanderung im Isarwinkel mit ca. 2 Stunden Aufstieg soll zum Einstimmen auf die große Tour am Samstag dienen. Eindrücke sammeln und genießen. Sie lernen Natur und Umgebung kennen.

 

Samstag: (8.30 - 17.30 Uhr)

Die Bergwanderung im Karwendel mit ca. 3-4 Stunden Aufstieg und 2-3 Stunden Abstieg werden wir im normalen Wandertempo absolvieren. Eine grandiose Kulisse zwischen hohen Felswänden und einzigartiger Natur werden uns beeindrucken. 

Zurück im Tal lockern wir unsere Muskulatur mit geziehlten Strech & Relaxübungen. 

Auswertung der Pulsuhren.

 

Sonntag: (9.00 - 14.00 Uhr)

Wir schwingen uns auf die Räder und kurbeln über Bad Tölz, vorbei am Kirchsee zum Kloster Reutberg. Dort lädt der Biergarten für eine Stärkung ein, anschließend geht es gemütlich zurück. Auswertung der Pulsuhren. ... <<<

 

Nordic Walking




 

 

Zur Anmeldung und weitere Infos

Berg Spezial

 

Die Herbsttage verzaubern uns und locken in die Berge, viele bunte Fraben, Wiesen und Wälder -  nutzen wir die Gelegenheit...

3-tägiges Wochenendprogramm - auch als einzelne Tagestouren buchbar

 

>> Beschreibung des Events ...

 

Inklusivleistungen: Bei allen Tagesprogrammen sind POLAR-Pulsuhren FT60

mit Brustgurt, Bergstöcke kostenlos und leihweise enthalten.

 

Teilnahmevoraussetzungen (mindestens 4 Teilnehmer): Kondition für 2-4 Stunden Aufstieg und 1-3 Stunden Abstieg im normalen Bergwandertempo; Trittsicherheit

 

Einzelpreise (alle Angaben pro Tag und Person)

Freitag: (inkl. POLAR-Pulsuhr, Bergstöcke)

Samstag: (inkl. POLAR-Pulsuhr, Bergstöcke)

Sonntag: (inkl. POLAR-Pulsuhr, Bergstöcke)

 

Komplett-Paket (p. Person) Berg-Spezial 3 Tage

 

 

Zur Anmeldung und weitere Infos

Beschreibung Berg Spezial

(Alle Touren sind als Tagestouren ohne Übernachtung vorgesehen. Ausgangspunkt ist jeweils Lenggries)

 

Freitag: (13.00 - 17.30 Uhr)

Wir wandern am ersten Tag über schöne Almgebiete im Isarwinkel. Mit ca. 2 Stunden Aufstieg laufen wir uns warm. Zudem erfolgt zu Beginn eine verständliche Einweisung zur Bedienung der POLAR-Pulsuhren und wir bestimmen die OwnZone. Dieser Kurztest gibt uns vor der Tour Auskunft über unseren individuellen Cardiobereich. Die  Pulsfrequenz  während der Tour wird aufgezeichnet und anschließend ausgewertet.

 

Samstag: (8.30 - 17.30 Uhr)

Die Bergwanderung am Samstag mit 3-4 Stunden Aufstieg zu einem tollen Gipfel und einer lohnenden Einkehr und ca. 2-3 Stunden Abstieg wird der Höhepunkt dieses Aktiv-Wochenendes. Dann heißt es im Tal lockern und entspannen mit leichten Dehnübungen -  Regenerieren und genießen.

 

Sonntag: (9.00 - 14.00 Uhr)

Am Sonntag gehts zum Bike & Hike - mit dem Fahrrad den Weg abkürzen, zu Fuß weiter marschieren, den Berg noch mal erleben. Zurück mit dem Fahrrad geht es schnell und lockert die Beine. Die  Pulsfrequenz  während der Tour wird aufgezeichnet und anschließend ausgewertet. ... <<<

 

dies ist der test