SKI-KARRIERE

 

Annemarie Gerg

 

mit 3 Jahren Skifahren gelernt

mit 7 erstes Kinderskirennen in Ostin gewonnen

Mitglied im Skiclub Lenggries

mit 16 Jahren in den Nachwuchskader (C-Kader) befördert

 

Erfolge:

5- fache Deutsche Meisterin

10 Top-Ten Platzierungen im Ski-Weltcup

Juniorenvize-Weltmeisterin in der Abfahrt,

3. Platz im Super-G Junioren-Weltmeisterschaft in Lake Placid (Canada)

13 Jahre aktives Mitglied der Deutschen Skinationalmannschaft im DSV

2005 2. Platz Slalom Weltcup Val d'Isère (Frankreich)

2002 Olympische Spiele Salt Lake City (USA)

2006 Olympische Spiele Turin (7. Platz) (Italien)

2007 Karriere-Ende